Librairie Allemande

Librairie Allemande

You can scroll the shelf using and keys

IMG_2575

Librairie Allemande

Die Librairie Allemande –  Deutsche Buchhandlung liegt im Zentrum von Paris. Sie befindet sich auf dem linken Seine-Ufer im 5. Arrondissement, unweit von der Kathedrale Notre-Dame im sogenannten Quartier Latin, in der 5, rue Frédéric Sauton – zwischen Place Maubert/Boulevard Saint Germain und dem Quai de Montebello (siehe Anfahrt).

Alle Bücher, die wir sowohl in der Buchhandlung als auch über Bestellung anbieten, werden von uns zum gleichen und vorgeschriebenen festen Ladenpreis wie in Deutschland verkauft.

Die Buchhandlung ist seit 14. Juli 2017 für immer geschlossen!

https://www.facebook.com/librairieallemande

https://twitter.com/LibAllemande

https://www.instagram.com/librairieallemandeparis/

Das Ende der letzten Deutschen Buchhandlung in Paris!

Artikel FAZ

Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 18. Juli 2017

Schliessung der Deutschen Buchhandlung

Capture d’écran 2017-07-14 à 23.05.19

Artikel – Süddeutsche Zeitung – Freitag 14. Juli 2017

Geschäftsaufgabe

Liebe Freunde, liebe Kunden, liebe Geschäftspartner der Librairie Allemande,

Jetzt ist unsere Entscheidung gefallen:

Die Librairie Allemande – Deutsche Buchhandlung Paris – schliesst Ihre Tür für immer zum 14. Juli 2017!

Wir bedanken uns sehr bei Ihnen für Ihre Treue und Unterstützung, die guten Gespräche und vielen Anregungen während der letzten zweieinhalb Jahre.

Wir bitten Sie so schnell als möglich bzw. bis spätestens Samstag 9. Juli 2017 Ihre bestellten Bücher noch abzuholen und Ihre Gutscheine der Librairie Allemande noch einzulösen. Bestellungen können ab sofort nicht mehr getätig werden.

Die Buchhandlung ist zu den bekannten Zeiten noch bis zum Donnerstag 13. Juli 2017 einschliesslich geöffnet. Am letzten Tag, Donnerstag 13. Juli 2017, organisieren wir noch eine kleinen Ausverkauf ab 14. 00 Uhr!

Wir würden uns freuen, Sie ein letztes Mal in der Buchhandlung begrüssen zu können und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

IMG_4186

 

Zitat der Woche

Alfred Döblin

« Der Verleger schielt mit einem Auge nach dem Schriftsteller, mit dem anderen nach dem Publikum. Aber das dritte Auge, das Auge der Weisheit, blickt unbeirrt ins Portemonnaie. »